Behinderung
&
Beruf

Praxisbeispiel 1 aus dem Benediktushof

Praxisbeispiel 1 aus dem Benediktushof

von andreas.selting » Dienstag 26. Juni 2012, 13:25

"Im Berufsbildungswerk Maria Veen habe ich meinen Traumberuf gelernt: Beikoch", sagt Damian S. aus Dülmen. Im Rahmen der Verzahnten Ausbildung mit einem Kooperationsbetrieb hat er bei einem Catering- und Partyservice außerdem gelernt, mit Stress und Hektik umzugehen: ""Der Kunde ist König" aber die Arbeit dort macht mir sehr viel Spaß und hat mich in meiner Berufswahl bestätigt."
andreas.selting
 
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 26. Juni 2012, 13:17

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Moderatoren (rot), Benutzer (blau)