Behinderung
&
Beruf

Diskriminierung ?

Diskriminierung ?

von offset » Sonntag 9. Dezember 2018, 12:26

Bei uns in der Firma gibt es eine Prämie als Jahressonderzahlung.
Zu der Berechnung der Prämie werden der Personalbewertungsbogen, Betriebszugehörigkeit und auch die prämienrelevanten
Überstunden als Grundlage hinzu gezogen.
Die Grundlage für den Prämienrelevanten Zuschlag sind die tatsächlich im Betrieb geleisteten Arbeitsstunden im
gesamten Jahr. Das Ganze ist in einer Betriebsvereinbarung mit dem Betriebsrat festgehalten und wurde vor meiner Amtszeit ausgearbeitet. Laut Aussage der Geschäftsleitung haben wir Schwerbehinderten ja durch den Zusatzurlaub
5 Tage weniger im Betrieb gearbeitet als die Kollegen mit 30 Tagen Urlaub, und somit auch weniger Stunden zum
Erfolg der Firma beigetragen.
Ich sehe darin eine Benachteiligung oder gar Diskriminierung der Schwerbehinderten. Wie seht Ihr das ?
offset
 
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2018, 19:53

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste

Moderatoren (rot), Benutzer (blau)