BEM - Arbeitgeber sitzt es aus

Antworten
Klaus.Scheinert
Beiträge: 8
Registriert: Mittwoch 11. November 2020, 13:33

BEM - Arbeitgeber sitzt es aus

Beitrag von Klaus.Scheinert »

Hallo in die Runde,

ich benötige mal bitte euer Schwarm Wissen.
Ich betreue mehrere BEM Verfahren und habe überall das selbe Problem:
den AG fehlt das Grundverständnis eines (ordentlichen) BEM, der Umsetzung eines BEM und seine Aufgaben darin.
Leider wird es auf die Kosten & Gesundheit der Mitarbeiter ausgesessen - MA ist aus der Lohnfortzahlung - also egal nur noch "Karteileiche".

Wie habt ihr da Erfahrungen mit bzw. wo können BR und SBV dem AG die "Grenzen" aufzeigen bzw. zum Handeln bewegen zum Wohle und im Interesse der MA? Einen Maßnahmenvorschlag (Fortbildung eines MA zum BEM Beauftragten - dies machen andere MA eben nur "nebenbei mit") wurde z.B. vom AG einfach mündlich abgelehnt - "kein Bedarf".

Vorab schon mal Danke für Anregungen und fundiertes Wissen und Erfahrungen.

VG
Klaus
albarracin
Beiträge: 565
Registriert: Dienstag 25. Juni 2013, 10:43

Re: BEM - Arbeitgeber sitzt es aus

Beitrag von albarracin »

Hallo,

gibt es eine BV zum BEM oder eine Präventionsvereinbarung, in der das BEM geregelt ist?
Falls nein, haben BR bzw. SBV mal zu Verhandlungen über BEM bzw. Prävention aufgefordert?
&Tschüß
Wolfgang
CVedder
Beiträge: 260
Registriert: Dienstag 2. November 2010, 11:14

Re: BEM - Arbeitgeber sitzt es aus

Beitrag von CVedder »

Hallo,

sind auch schwerbehinderte Menschen diesem Arbeitgeberverhalten ausgesetzt? Falls ja, dann würde ich ein Präventionsverfahren beim Integrationsamt nach § 167 I SGB IX einleiten/anregen und natürlich auch Druck hin zum BEM aufbauen. Der § 178 SGB IX legitimiert dazu.


Grüße
Christian Vedder
Klaus.Scheinert
Beiträge: 8
Registriert: Mittwoch 11. November 2020, 13:33

Re: BEM - Arbeitgeber sitzt es aus

Beitrag von Klaus.Scheinert »

Moin,

Danke für die Antworten.

@ albarracin:Es gibt eine KBV zum BEM und eine KBV Integrationsvereinbarung.

@ CVedder: Ja, es sind schwerbehinderte/gleichgestellte Kollegen betroffen...

VG
Klaus
Antworten