Seite 1 von 1

Wechsel zwischen Vorsitz und Stellvertretung GPR

Verfasst: Freitag 19. Mai 2017, 09:04
von zoodirektor15
Hallo,
wir sind eine mittelbare Landesbehörde mit drei Regionalzentren und einer Hauptverwaltung. In allen Dienststellen bestehen örtliche Vertrauenspersonen. Eine Gesamtschwerbehindertenvertretung gibt es auch. Die Person welche die Gesamtschwerbehindertenvertretung inne hat, möchte nun aus gesundheitlichen Gründen den Vorsitz nicht weiter übernehmen. Besteht die Möglichkeit, dass der 1. Stellvertreter nun mit dem Vorsitzenden einfach die Position wechselt?
Wenn ja, muss hier eine Wahl durch die örtlichen Vertrauenspersonen erfolgen?

AW: Wechsel zwischen Vorsitz und Stellvertretung GPR

Verfasst: Montag 22. Mai 2017, 16:07
von Ulrich Römer
Hallo Zoodirektor15,
ein einfacher Wechsel ist rechtlich nicht möglich. Hier geht nur Rücktritt der G-SBV und damit Nachrücken des 1. Stellvertreters.