Behinderung
&
Beruf

Neuwahl GSBV nötig ?

Neuwahl GSBV nötig ?

von torsten » Sonntag 11. Dezember 2016, 10:07

Bis zum Dezember 2015 gab es in unserem Unternehmen zwei Standorte mit je einer SBV.Diese beiden SBV stellen auch die Vertrauensperson der GSBV und Stellvertreter. Im Dezember 2015 wurde an einem weiteren Standort unseres Unternehmens eine SBV neu gewählt,da es an diesem Standort bisher keine SBV gab.
Alle 3 Standorte sind mehr als 400 km von einander entfernt und jeweils eigenständig innerhalb des Unternehmens.

Meine erste Frage wäre: muss eine Neuwahl des GSBV durchgeführt werden ?

Meine zweite Frage ist: sollte keine Neuwahl des GSBV stattfinden,besitzt der jetzige GSBV ein Mandat für den neu hinzu gekommenen Standort ?

Danke und Gruß
torsten
 
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 11. Dezember 2016, 09:37

AW: Neuwahl GSBV nötig ?

von Ulrich Römer » Montag 12. Dezember 2016, 09:21

Hallo torsten,
erste Frage: Nein, Amtsperiode läuft weiter.
zweite Frage: Ja, genau wie beim Gesamt-BR auch.
Ulrich Römer

Moderator der BIH-Foren
Ulrich Römer
 
Beiträge: 523
Registriert: Mittwoch 29. September 2010, 12:51

AW: Neuwahl GSBV nötig ?

von torsten » Montag 12. Dezember 2016, 20:37

Hallo Ulrich,
Danke für die schnelle Antwort !
Ich hatte im November ein Seminar SBV-Grundlehrgang I mit einem Richter vom Berliner Sozialgericht. Dieser war
der Meinung das neu gewählt werden müßte........
Danke und Gruß
Torsten
torsten
 
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 11. Dezember 2016, 09:37

AW: Neuwahl GSBV nötig ?

von albarracin » Dienstag 13. Dezember 2016, 07:43

Hallo,

da hat sich dieser Richter evtl. etwas außerhalb seiner Kompetenz bewegt, denn für derartige formale Fragen ist das Arbeitsgericht zuständig.

Und für eine vorgezogene Neuwahl aufgrund der Gründung einer weiteren SBV im Betrieb gibt es keine Rechtsgrundlage.
&Tschüß
Wolfgang
albarracin
 
Beiträge: 447
Registriert: Dienstag 25. Juni 2013, 10:43

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Moderatoren (rot), Benutzer (blau)