Behinderung
&
Beruf

Schwerbindertenwahl

Schwerbindertenwahl

von dirk » Sonntag 10. August 2014, 13:42

Darf die Gewerkschaft die Schwerbehinderten und Gleichgestellten einladen um ihren Wahlvorstand zu wählen. Was kann die Vertrauensperson dagegen rechtlich tun? Damit die Schwerbehinderten und Gleichgestellten ihren eigenen Wahlvorstand bekommen.
dirk
 
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 7. August 2014, 15:02

AW: Schwerbindertenwahl

von Ulrich Römer » Sonntag 10. August 2014, 16:02

Nein, die Gewerkschaft darf nicht einladen, dafür gibt es keine Rechtsgrundlage. Die weitere Frage verstehe ich nicht. Wenn es bereits eine SBV gibt, dann braucht man keine Versammlung zur Wahl des Vorstandes. Die amtierende SBV bestellt den Wahlvorstand!
Ulrich Römer

Moderator der BIH-Foren
Ulrich Römer
 
Beiträge: 535
Registriert: Mittwoch 29. September 2010, 12:51

AW: Schwerbindertenwahl

von christian.vedder » Sonntag 10. August 2014, 22:08

Es drängt sich Frage auf, ob hier eine Konkurrenzveranstaltung aufgezogen werden soll!?
Als amtierende SBV kann und bringe ich den Wahlvorstand sozusagen an den "Start".
christian.vedder
 
Beiträge: 224
Registriert: Dienstag 2. November 2010, 11:14

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Moderatoren (rot), Benutzer (blau)