Behinderung
&
Beruf

Nachwahl Stellvertreter/in SBV

Nachwahl Stellvertreter/in SBV

von holger.voll » Freitag 30. August 2019, 12:27

Hallo,
ich habe folgende Frage:
Einer von mehreren Stellvertretern ist ausgeschieden.
Es sind aber noch mehrere Stellvertreter vorhanden.
Kann/Darf oder Muss ein Stellvertreter nachgewählt werden oder darf man generell nicht, solange noch Stellvertreter da sind ?
Eine zitierfähige Quelle wäre schön.

Viele Gruesse
Holger Voll
holger.voll
 
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 3. November 2010, 13:00

Re: Nachwahl Stellvertreter/in SBV

von SchmeixFliege » Freitag 30. August 2019, 12:48

Eine zitierfähige Quelle von allererster Güte wäre da § 17 Satz 1 SchwbVWO. :)
(bzw. analog § 21 bei einem vereinfachten Wahlverfahren)

"Scheidet das einzige stellvertretende Mitglied aus oder ist ein stellvertretendes Mitglied noch nicht gewählt, bestellt die Schwerbehindertenvertretung unverzüglich einen Wahlvorstand."
d.h. wenn noch ein Stellvertreter vorhanden ist, findet keine Nachwahl statt.
SchmeixFliege
 
Beiträge: 121
Registriert: Montag 27. Januar 2014, 13:02

AW: Nachwahl Stellvertreter/in SBV?

von albin.göbel » Montag 2. September 2019, 18:00

Holger hat geschrieben:Eine zitierfähige Quelle wäre schön.

..... und dazu ein „zitierfähiger“ Fachbeitrag B4-2017 von Prof. Dr. Kohte/Liebsch zur Nachwahl auf reha-recht.de sowie das ABC-Fachlexikon 2018 (am Ende).

Viele Grüße
Albin Göbel
albin.göbel
 
Beiträge: 706
Registriert: Mittwoch 10. November 2010, 14:55

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Moderatoren (rot), Benutzer (blau)