Behinderung
&
Beruf

Gesamtschwerbehindertenvertretung

Gesamtschwerbehindertenvertretung

von higglty82 » Dienstag 20. November 2018, 15:27

Liebe Mitglieder,
ich wurde in der letzten Woche zur Schwerbehindertenvertretung gewählt. Unser Bezirk ist in drei Bezirke aufgeteilt. Ein Bezirk konnte keinen SBV wählen/stellen. Nun haben wir demnächst ein Treffen mit dem anderen Bezirk umd eine GSBV zu wählen.

Stehen dann sogesehen nur die SBV und ich zur Wahl bzw. handeln wir beide aus, wer die GSBV als Vorsitzende übernimmt?

Viele Grüße!
higglty82
 
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 20. November 2018, 15:17

Re: Gesamtschwerbehindertenvertretung

von albarracin » Mittwoch 21. November 2018, 08:55

Hallo,

§ 22 Abs. 2 SchwbVWO sieht bei zwei Wahlberechtigten ausdrücklich das Aushandeln und ggfs. den Losentscheid vor.

http://www.gesetze-im-internet.de/schwbwo/__22.html

Allerdings ist das hier auch für die GSBV nicht richtig:
Stehen dann sogesehen nur die SBV und ich zur Wahl

Eine GSBV muß nicht selbst schwerbehindert sein und sie muß erst recht nicht selbst SBV sein. § 177 Abs. 3 SGB IX gilt auch für Stufenvertretungen:
http://www.gesetze-im-internet.de/sgb_9_2018/__177.html
&Tschüß
Wolfgang
albarracin
 
Beiträge: 437
Registriert: Dienstag 25. Juni 2013, 10:43

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Moderatoren (rot), Benutzer (blau)