Seite 1 von 1

Handicap ID Application Frage | Schwerbehindertenausweises Frage

Verfasst: Samstag 19. Juni 2021, 14:38
von ArunGupta
Hallo,

Ich bin ein indischer Student der Universität Kaiserslautern. Ich habe
einen Hörverlust von 94% auf beiden Ohren. Ich habe ein ärztliches Attest.
Ich möchte mich für den Schwerbehindertenausweises bewerben und es ist
meine erste Bewerbung.

Aber ich weiß nicht genau, wie der Bewerbungsprozess ist.

Ich bitte um Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen.

Re: Handicap ID Application Frage | Schwerbehindertenausweises Frage

Verfasst: Samstag 19. Juni 2021, 21:39
von albarracin
Hallo,

als Ausländer mit ständigem Aufenthalt in Deutschland können Sie ebenfalls einen Antrag auf Schwerbehinderung stellen. Allerdings ist die Schwerbehinderung innerhalb der EU rein nationales Recht - es gibt keine EU-Regelung.

Für Rheinland-Pfalz finden Sie weiter Informationen sowie den Antrag hier:
https://lsjv.rlp.de/de/unsere-aufgaben/ ... enausweis/

Ein "Attest" ist evtl. nicht ausreichend. Das zuständige Amt benötigt für eine Bewertung das sog. "Tonaudiogramm", die Kurve des Hörverlustes bei verschiedenen Frequenzen. Das sollte Ihnen gegebenenfalls der Arzt, der die Hörbehinderung festgestellt hat, aushändigen können.