Behinderung
&
Beruf

Arbeitsstunden

Arbeitsstunden

von Wendelin.Bleile » Sonntag 28. Juni 2020, 10:29

Ich bin Schwehrbehindert 60%,Ich arbeite 42Stunden 5Tage-Woche,mein Schef sagte:wen ich 40Stunden5Tage-Woche arbeite dan muß er Festgehalt auch kürzen.Darf er das machen?.
Wendelin.Bleile
 
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 28. Juni 2020, 10:19

Re: Arbeitsstunden

von albarracin » Sonntag 28. Juni 2020, 12:34

Hallo,

grundsätzlich ist eine Teilzeitregelung natürlich mit einer Anpassung der Vergütung an den Beschäftigungsprozentsatz verbunden. Das gilt für alle AN - unabhängig von Behinderung.

Im Einzelfall kommt es darauf an, was im Arbeitsvertrag vereinbart wurde bzw. welche zusätzlichen Regelungen wie zB ein Tarifvertrag evtl. zu beachten sind.
&Tschüß
Wolfgang
albarracin
 
Beiträge: 491
Registriert: Dienstag 25. Juni 2013, 10:43

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Moderatoren (rot), Benutzer (blau)