Behinderung
&
Beruf

Überstunden, Mehrarbeit Krankenhaus teilzeit

Überstunden, Mehrarbeit Krankenhaus teilzeit

von dorili » Montag 30. September 2019, 08:44

Ich habe eine Teilzeitstelle im Krankenhaus als Krankenschwester. Mein GdB beträgt 70 für 5 Jahre. Ich arbeite tgl ganz normal 7,75 Stunden wie alle Mitarbeiter in allen Schichten. Jedoch habe ich eine wöchentliche Arbeitszeit von 15,5 Stunden die ständig überschritten wird. Der Dienstplan wird geschrieben und ich werde von vorn herein mit 1-2 Tagen mehr verplant oder ich werde in meinem "Frei " angerufen und soll einspringen. Dies wird mir zu viel und ich kann das körperlich nicht schaffen. Ich würde gerne diesen Antrag auf Freistellung von Mehrarbeit machen allerdings beruft der sich ja immer auf die tgl. Arbeitszeit und nicht auf die wöchentliche Arbeitszeit. Hat das jetzt Sinn mit dem Antrag oder kann ich das gleich lassen? Mfg dorili
dorili
 
Beiträge: 2
Registriert: Montag 30. September 2019, 08:23

Re: Überstunden, Mehrarbeit Krankenhaus teilzeit

von SchmeixFliege » Montag 30. September 2019, 10:25

Hallo dorili,

tatsächlich handelt es sich nur bei einer über 8 Stunden hinausgehenden täglichen Arbeitszeit um Mehrarbeit.
Bei einer Schwerbehinderung kann man sich von Mehrarbeit freistellen lassen
Wenn allerdings die arbeitsvertraglich (wöchentlich) vereinbarte Arbeitszeit überschritten wird, dann sind das Überstunden.

In welchem Rahmen bzw. unter welchen Bedingungen eine Leistung von Überstunden zu erfolgen hat, wird im Arbeitsvertrag, Tarifvertrag oder in einer Betriebsvereinbarung geregelt.
Die Verpflichtung zu einer "vorübergehenden" Überschreitung der vereinbarten Arbeitszeit (d.h. Überstunden) kann also durchaus zulässig sein.

Die Schwerbehindertenvertretung oder der Betriebsrat/Personalrat sollte Dir dabei helfen können, dass man Dich nicht "generell" mehr als die im Arbeitsvertrag stehende Arbeitszeit verplant.
Dies wäre eine Änderung Deines Arbeitsvertrages und hätte dann vermutlich auch Auswirkungen auf Deinen Urlaubsanspruch.
Möglicherweise sind bei Euch in einer Inklusionsvereinbarung auch hier schon besondere Regelungen für teilzeitarbeitende Schwerbehinderte getroffen worden.

Bitte nimm Kontakt mit eurer Schwerbehindertenvertretung bzw. dem Betriebs-/Personalrat auf.

Was hier evtl. auch noch von Interesse sein könnte:
Nach einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 23.3.2017, 6 AZR 161/16 war beim TVöD-K bei ungeplanten Überstunden ein Überstundenzuschlag zu leisten.
Zuletzt geändert von SchmeixFliege am Montag 30. September 2019, 14:07, insgesamt 2-mal geändert.
SchmeixFliege
 
Beiträge: 125
Registriert: Montag 27. Januar 2014, 13:02

Re: Überstunden, Mehrarbeit Krankenhaus teilzeit

von dorili » Montag 30. September 2019, 10:32

Vielen Dank für die schnelle Antwort! Ich werde mit der Mitarbeiter Vertretung Kontakt aufnehmen.
Eine Frage stellt sich mir noch.... Unsere Nachtschicht beträgt 10,5 Arbeitsstunden und keine 8 h. Gilt dann hier wieder die Regelung für Mehrstunden oder gibt es für Nachtschicht wieder besondere Regelungen!?
dorili
 
Beiträge: 2
Registriert: Montag 30. September 2019, 08:23

Re: Überstunden, Mehrarbeit Krankenhaus teilzeit

von SchmeixFliege » Montag 30. September 2019, 10:50

Nachdem die Regelung für Mehrarbeit schon für normale Tageszeiten gilt, dann sehe ich keinen Grund, warum sie gerade bei Nachtarbeit nicht gelten sollte.
SchmeixFliege
 
Beiträge: 125
Registriert: Montag 27. Januar 2014, 13:02

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Moderatoren (rot), Benutzer (blau)