Behinderung
&
Beruf

Umbau Fahrzeug

Umbau Fahrzeug

von vio72 » Dienstag 24. Juli 2018, 10:58

Für einen schwerbehinderten Mitarbeiter soll ein Betriebsfahrzeug umgerüstet werden. Es werden neue Spiegel und ein anderer Autositz beim Reha-Träger Rentenversicherung beantragt. Gehen die Umbauten in den Besitz der Firma über?
vio72
 
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 31. Mai 2017, 11:16

Re: Umbau Fahrzeug

von Ulrich Römer » Dienstag 24. Juli 2018, 13:39

Hallo vio72,
das sollte eigentlich im Bewilligungsbescheid des Reha-Trägers erkennbar sein. Wenn nicht, dann einfach nachfragen, es gibt nämlich beide Möglichkeiten der Förderung (in das Eigentum des Arbeitnehmers oder Arbeitgebers).
Ulrich Römer

Moderator der BIH-Foren
Ulrich Römer
 
Beiträge: 506
Registriert: Mittwoch 29. September 2010, 12:51

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Moderatoren (rot), Benutzer (blau)