Behinderung
&
Beruf

Wiedereingliederung

Wiedereingliederung

von linchen » Donnerstag 24. Mai 2018, 12:25

Hallo InA Team,
ein sbMensch ist nach langer Krankheit in der Wiedereingliederung am alten Arbeitsplatz.
Am Brückentag wurde die gesamte Abteilung geschlossen und die Person in der Wiedereingliederung sollte diese Zeit von ihrem Zeitkonto für den Brückentag abgezogen werden, obwohl sie doch "krankgeschrieben" ist.
Die GL hält dies für rechtens und behauptet es gäbe Urteile die ihr Vorgehen stützen.

Wie sollte ich als Vertrauensfrau vorgehen.
linchen
 
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 4. Mai 2016, 10:50

Re: Wiedereingliederung

von albarracin » Montag 28. Mai 2018, 09:44

Hallo,

dann soll doch der AG den Beweis antreten und die angeblichen "Urteile" vorlegen.
Die Rechtsauffassung des AG ist kompletter Unsinn.
&Tschüß
Wolfgang
albarracin
 
Beiträge: 411
Registriert: Dienstag 25. Juni 2013, 10:43

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Moderatoren (rot), Benutzer (blau)