Die Suche ergab 128 Treffer

von SchmeixFliege
Freitag 6. September 2019, 14:58
Forum: Schwerbehindertenvertretung
Thema: Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeber/der Dienststelle
Antworten: 7
Zugriffe: 3463

Re: Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeber/der Dienststelle

Das klingt nicht schön. :x Nicht nachvollziehbar, wenn sich gerade öffentliche Arbeitgeber schwer tun die gesetzlichen Vorgaben umzusetzen, denn für die Privatwirtschaft ist das nicht einfacher. So gut es geht korrekt, fair und gesprächsbereit bleiben, denn wenn man sich auf die Ebene von unguten Me...
von SchmeixFliege
Mittwoch 4. September 2019, 13:28
Forum: Online-Beratung
Thema: Externe Stellenausschreibung ÖD
Antworten: 3
Zugriffe: 2931

Re: Externe Stellenausschreibung ÖD

Arbeitgeber sind gesetzlich nicht verpflichtet dies in Stellenausschreibungen aufzunehmen, allerdings könnte ein solcher Passus, insbesondere bei öffentlichen Arbeitgebern, über eigene Inklusionsrichtlinien geregelt sein. z.B. in Bayern wird dies für die Dienststellen des Freistaates durch die Bayer...
von SchmeixFliege
Montag 2. September 2019, 12:32
Forum: Schwerbehindertenvertretung
Thema: Stufenvertretung - wer ist zuständig, MAV oder Stufenvertreter*in
Antworten: 8
Zugriffe: 2672

Re: Stufenvertretung - wer ist zuständig, MAV oder Stufenvertreter*in

Der Posten als Stellvertreter ist nicht besonders attraktiv. Solange die Vertrauensperson im Amt ist, ist der Stellvertreter nur im reinen "Stand By Modus". (erst ab 100 Schwerbehinderten ist eine ständige Heranziehung möglich) Der Stellvertreter kann somit nicht durch learning by doing au...
von SchmeixFliege
Freitag 30. August 2019, 12:48
Forum: SBV WAHL
Thema: Nachwahl Stellvertreter/in SBV
Antworten: 7
Zugriffe: 4956

Re: Nachwahl Stellvertreter/in SBV

Eine zitierfähige Quelle von allererster Güte wäre da § 17 Satz 1 SchwbVWO . :) (bzw. analog § 21 bei einem vereinfachten Wahlverfahren) " Scheidet das einzige stellvertretende Mitglied aus oder ist ein stellvertretendes Mitglied noch nicht gewählt, bestellt die Schwerbehindertenvertretung unve...
von SchmeixFliege
Mittwoch 21. August 2019, 11:22
Forum: Schwerbehindertenvertretung
Thema: Stufenvertretung - wer ist zuständig, MAV oder Stufenvertreter*in
Antworten: 8
Zugriffe: 2672

Re: Stufenvertretung - wer ist zuständig, MAV oder Stufenvertreter*in

Eine sehr unschöne Situation, wenn jetzt die schwerbehinderten Mitarbeiter bei einer langfristigen Erkrankung der SBV ohne Vertretung dastehen. Mit sehr gutem Grund hat der Gesetzgeber deshalb in § 177 Absatz 1 Satz 1 SGB IX formuliert. "In Betrieben und Dienststellen, in denen wenigstens fünf ...
von SchmeixFliege
Dienstag 6. August 2019, 12:48
Forum: Schwerbehindertenvertretung
Thema: Öffentliche Anerkennung für gute SBV-Arbeit und beispielhafte Arbeitgeber
Antworten: 4
Zugriffe: 3447

Re: Öffentliche Anerkennung für Behinderte in der Arbeitswelt

Im Gegensatz zu den anderen Auszeichnungen werden bei dieser Auszeichnung keine Arbeitgeber ausgezeichnet. Nordrhein-Westfalen: VdK-Preis "vilmA" Der Preis geht an bis zu acht behinderte Menschen (d.h. Auszubildende, Studenten/-innen, Beschäftigte und Selbstständige), die " vorbildlic...
von SchmeixFliege
Freitag 2. August 2019, 10:10
Forum: SBV WAHL
Thema: Weniger als 5 Wahlberechtigte nach Betriebsspaltung
Antworten: 4
Zugriffe: 4210

Re: Weniger als 5 Wahlberechtigte nach Betriebsspaltung

Sofern noch keine Gesamtschwerbehindertenvertretung existiert, ist in diesem Zusammenhang dann auch § 180 Absatz 1 Satz 2 SGB IX erwähnenswert. " Ist eine Schwerbehindertenvertretung nur in einem der Betriebe oder in einer der Dienststellen gewählt, nimmt sie die Rechte und Pflichten der Gesamt...
von SchmeixFliege
Donnerstag 1. August 2019, 11:17
Forum: Inklusionsvereinbarungen
Thema: Publikation zu Inklusionsvereinbarungen
Antworten: 1
Zugriffe: 8989

Re: Publikation zu Inklusionsvereinbarungen

Nachdem REHADAT den Terminologie- und Paradigmenwechsel von "Integration" zu "Inklusion" jetzt (schon lange überfällig) nun auch in dem Linkpfad zu den Beispielen von Inklusionsvereinbarungen vorgenommen hat, funktioniert der oben angegebene Link zu der Beispielsammlung nicht meh...
von SchmeixFliege
Mittwoch 31. Juli 2019, 10:19
Forum: Online-Beratung
Thema: Sachbearbeiterin neue ansprechpartnerin für SBV
Antworten: 4
Zugriffe: 2940

Re: Sachbearbeiterin neue ansprechpartnerin für SBV

Bei uns wird die Funktion des Inklusionsbeauftragten teilweise von den Personalleitern selbst, teilweise aber auch von Sachbearbeitern wahrgenommen. Nun, zum einen wird ein Sachbearbeiter jetzt nicht immer etwas dagegen haben, wenn er verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen darf, zum anderen wird er...
von SchmeixFliege
Mittwoch 24. Juli 2019, 14:51
Forum: Online-Beratung
Thema: Sachbearbeiterin neue ansprechpartnerin für SBV
Antworten: 4
Zugriffe: 2940

Re: Sachbearbeiterin neue ansprechpartnerin für SBV

Damit soll wohl die Bestellung zum "Inklusionsbeauftragten des Arbeitgebers" gemeint sein? In § 181 SGB IX und im Fachlexikon der BIH sind jetzt keine Muss-Voraussetzungen für die Bestellung zum Inklusionsbeauftragten aufgeführt. Das Fachlexikon der BIH hält es für "empfehlenswert&quo...