Behinderung
&
Beruf

Die Suche ergab 120 Treffer

Suchanfrage: Mehrarbeit

Zur erweiterten Suche

Re: Recht auf Freistellung von Mehrarbeit verwirkbar?

... Tarifvertrag und der Tatsache, daß es für § 208 keine tarifliche Öffnungsklausel gibt, ergibt sich zwangsläufig, daß das Recht auf Ablehnung von Mehrarbeit nicht durch einen TV beschnitten werden kann. Dasselbe gilt übrigens auch für § 164 Abs. 4 und 5, die ebenfalls noch zum Schutz vor Überlastung ...
von albarracin
Freitag 13. Dezember 2019, 15:35
 
Forum: Online-Beratung
Thema: Recht auf Freistellung von Mehrarbeit verwirkbar?
Antworten: 3
Zugriffe: 101

Re: Recht auf Freistellung von Mehrarbeit verwirkbar?

Hallo Schmeixfliege, vielen Dank für diese erste Bewertung und für den Link nach Bayern.bzw. zur Präsentation. Gerade auch durch ihren Beitrag fühle ich mich bestärkt in der eigenen Einschätzung. Grundsätzlich kann ich mich über die Professionaliät unserer verantwortlichen Personalsachbearbeiter im ...
von Maiko
Freitag 13. Dezember 2019, 11:21
 
Forum: Online-Beratung
Thema: Recht auf Freistellung von Mehrarbeit verwirkbar?
Antworten: 3
Zugriffe: 101

Re: Recht auf Freistellung von Mehrarbeit verwirkbar?

Auf gar keinen Fall kann dieses gesetzliche Recht zum Schutz von schwerbehinderten Menschen vertraglich ausgeschlossen werden. (auch nicht temporär für 6 Monate) :shock: Kann eigentlich nicht sein, dass man dies in der Personalabteilung einer Behörde nicht weiß. Würde mich nicht wundern, wenn hier a...
von SchmeixFliege
Donnerstag 12. Dezember 2019, 19:00
 
Forum: Online-Beratung
Thema: Recht auf Freistellung von Mehrarbeit verwirkbar?
Antworten: 3
Zugriffe: 101

Recht auf Freistellung von Mehrarbeit verwirkbar?

... Gleichgestellte, die diese Einwilligung unterzeichnen, ihren Rechtsanspruch gem. § 207 SGB IX verwirken und auf ihr Verlangen hin nicht mehr von Mehrarbeit im Sinne von § 207 SGB IX freizustellen sind. Ich selbst vertrete bislang die Auffassung, dass diese individuelle Einwilligung nicht zur ...
von Maiko
Donnerstag 12. Dezember 2019, 16:50
 
Forum: Online-Beratung
Thema: Recht auf Freistellung von Mehrarbeit verwirkbar?
Antworten: 3
Zugriffe: 101

Re: Überstunden, Mehrarbeit Krankenhaus teilzeit

Nachdem die Regelung für Mehrarbeit schon für normale Tageszeiten gilt, dann sehe ich keinen Grund, warum sie gerade bei Nachtarbeit nicht gelten sollte.
von SchmeixFliege
Montag 30. September 2019, 10:50
 
Forum: Online-Beratung
Thema: Überstunden, Mehrarbeit Krankenhaus teilzeit
Antworten: 3
Zugriffe: 385

Re: Überstunden, Mehrarbeit Krankenhaus teilzeit

Vielen Dank für die schnelle Antwort! Ich werde mit der Mitarbeiter Vertretung Kontakt aufnehmen. Eine Frage stellt sich mir noch.... Unsere Nachtschicht beträgt 10,5 Arbeitsstunden und keine 8 h. Gilt dann hier wieder die Regelung für Mehrstunden oder gibt es für Nachtschicht wieder besondere Regel...
von dorili
Montag 30. September 2019, 10:32
 
Forum: Online-Beratung
Thema: Überstunden, Mehrarbeit Krankenhaus teilzeit
Antworten: 3
Zugriffe: 385

Re: Überstunden, Mehrarbeit Krankenhaus teilzeit

Hallo dorili, tatsächlich handelt es sich nur bei einer über 8 Stunden hinausgehenden täglichen Arbeitszeit um Mehrarbeit. Bei einer Schwerbehinderung kann man sich von Mehrarbeit freistellen lassen Wenn allerdings die arbeitsvertraglich (wöchentlich) vereinbarte Arbeitszeit überschritten ...
von SchmeixFliege
Montag 30. September 2019, 10:25
 
Forum: Online-Beratung
Thema: Überstunden, Mehrarbeit Krankenhaus teilzeit
Antworten: 3
Zugriffe: 385

Überstunden, Mehrarbeit Krankenhaus teilzeit

... und soll einspringen. Dies wird mir zu viel und ich kann das körperlich nicht schaffen. Ich würde gerne diesen Antrag auf Freistellung von Mehrarbeit machen allerdings beruft der sich ja immer auf die tgl. Arbeitszeit und nicht auf die wöchentliche Arbeitszeit. Hat das jetzt Sinn mit dem ...
von dorili
Montag 30. September 2019, 08:44
 
Forum: Online-Beratung
Thema: Überstunden, Mehrarbeit Krankenhaus teilzeit
Antworten: 3
Zugriffe: 385

Re: Mehrarbeit-Bereitschaftszeiten

Der TvÖD-VKA ist mit einer 5 Tage Woche geregelt (30 Tage Urlaubsanspruch) Das ist so nicht richtig. Im TVöD ist die Arbeitszeit in § 6 geregelt. Sie "kann" auf 5 Tage verteilt werden: § 6 Regelmäßige Arbeitszeit (1) Die regelmäßige Arbeitszeit beträgt ausschließlich der Pausen...für b) d...
von Ulrich Römer
Mittwoch 11. September 2019, 09:27
 
Forum: Online-Beratung
Thema: Mehrarbeit-Bereitschaftszeiten
Antworten: 7
Zugriffe: 2584

Re: Mehrarbeit-Bereitschaftszeiten

Hallo, gibt es Festlegungen zu den Arbeitstagen (festgelegte Arbeitstage und/oder Arbeitstage pro Woche) im individuellen Arbeitsvertrag? Der TvÖD-VKA ist mit einer 5 Tage Woche geregelt (30 Tage Urlaubsanspruch) Hat der Arbeitgeber ein Präventionsverfahren eingeleitet ? Nein hat er nicht! Wurde vo...
von duke112
Montag 2. September 2019, 14:28
 
Forum: Online-Beratung
Thema: Mehrarbeit-Bereitschaftszeiten
Antworten: 7
Zugriffe: 2584