Die Suche ergab 74 Treffer

von Heidi Stuffer
Samstag 9. Oktober 2021, 20:59
Forum: Betriebliches Eingliederungsmanagement
Thema: Schwerbehinderungsantrag seit Jan 2021 nicht entschieden, was tun?
Antworten: 2
Zugriffe: 185

Re: Schwerbehinderungsantrag seit Jan 2021 nicht entschieden, was tun?

Ich habe einen BEM-Fall, bei dem im Januar 2021 die Schwerbehinderung beantragt wurde und bis heute im Oktober kein Entscheid vorliegt. Hat jemand einen Vorschlag oder eine Idee, wie wir hier vorgehen können? Hallo Monika, Feststellungsanträge von Antragstellern mit Arbeitsvertrag muss das „ Versor...
von Heidi Stuffer
Freitag 8. Oktober 2021, 16:14
Forum: Betriebliches Eingliederungsmanagement
Thema: Verschwiegenheitserklärung - Person des Vertrauen
Antworten: 4
Zugriffe: 277

Re: Verschwiegenheitserklärung - Person des Vertrauens

Nach meinem Wissen ist die Vertrauensperson auf keinen Fall ein Rechtsanwalt. Hallo Monika, wo hast Du das denn her, dass eine BEM-Berechtigte auf keinen Fall einen Anwalt als Person ihres Vertrauens „eigener Wahl“ zusätzlich hinzuziehen dürfe i.S.d. neuen § 167 Abs 2 Satz 2 SGB IX ? Dieser lautet:...
von Heidi Stuffer
Sonntag 22. August 2021, 17:50
Forum: Betriebliches Eingliederungsmanagement
Thema: TIPP: BEM-Kompass 2019 und Fahrkosten bei Stufenweiser Wiedereingliederung (Urteile)
Antworten: 8
Zugriffe: 12382

Re: TIPP: BEM-Kompass 2019 und Fahrkosten bei Stufenweiser Wiedereingliederung (Urteile)

Stufenweise Wiedereingliederung als eigenständige Leistung der medizinischen Rehabilitation Hallo zusammen, entgegen mehreren irreführenden DRV-Einzelmeinungen im Web ist die StW keine ergänzende Leistung: So bereits vor 14 Jahren LSG NRW , Urteil vom 05.02.2007, L 3 R 39/06, Leitsatz 2: „Die stufe...
von Heidi Stuffer
Samstag 24. Juli 2021, 22:45
Forum: Schwerbehindertenvertretung
Thema: Wahl der SBV während Krankenstand von SB
Antworten: 6
Zugriffe: 1810

Re: Wahl der SBV während Krankenstand von SB

Es gibt für eine SBV wie auch im BetrVG oder im Personalvertretungsrecht kein Verbot der Mandatstätigkeit während AU und auch kein zwingendes Nachrücken einer Stellvertretung. Hallo albarracin, das ist so zu pauschal. Jedenfalls bei Vollfreistellung eines BR-Mitgliedes kann dieses sich nicht für „n...
von Heidi Stuffer
Mittwoch 30. Juni 2021, 17:43
Forum: Betriebliches Eingliederungsmanagement
Thema: 2. BEM Gespräch?
Antworten: 2
Zugriffe: 491

Re: 2. BEM Gespräch?

Hallo Michelle, die Rechtsfrage zu einem erneuten zweiten BEM wird hier schon seit dem Jahr 2012 ausgiebig diskutiert mit Urteilen. Siehe unter https://forum.integrationsaemter.de/viewtopic.php?f=6&t=61 Neues Urteil, aber noch nicht rechtskräftig wegen einer Revision zum BAG (Aktenzeichen: 2 AZR...
von Heidi Stuffer
Freitag 23. April 2021, 20:33
Forum: SBV WAHL
Thema: vereinfachtes Wahlverfahren + Krankheit Wahlberechtigte
Antworten: 6
Zugriffe: 1300

Re: vereinfachtes Wahlverfahren + Krankheit Wahlberechtigte

wenn ich das recht hier im Forum gelesen habe, sind die Gesetze noch nicht entsprechend geändert, dass in Zeiten von Corona nicht eine persönliche Wahlversammlung stattfinden muss. Oder hat sich diesbezüglich etwas geändert? Hallo Tina, da scheint sich für das vereinfachte Wahlverfahren endlich dem...
von Heidi Stuffer
Dienstag 13. April 2021, 10:19
Forum: Schwerbehindertenvertretung
Thema: Onlineschulung im Betrieb während Arbeitszeit
Antworten: 1
Zugriffe: 513

Re: Onlineschulung im Betrieb während Arbeitszeit

Nun möchte mein Arbeitgeber dass ich dieses Seminar in der Firma mache, also im laufenden Geschäftsbetrieb, in einem Büro, das ich mit 2 Mitarbeitern teile. Hallo Thomas, da würde ich mal bei dem Schulungsträger nachfragen, Stichwort: Homeoffice. Ein professioneller Träger sollte da sicher mit Rat ...
von Heidi Stuffer
Montag 15. März 2021, 20:36
Forum: SBV WAHL
Thema: Gleichzeitige Stimmabgabe für zwei getrennte Wahlgänge auf einem Stimmzettel
Antworten: 5
Zugriffe: 3135

Re: Gleichzeitige Stimmabgabe für zwei getrennte Wahlgänge auf einem Stimmzettel

Derselbe Sachadae (a.a.O, § 20 SchwbVWO Rn 68) hält aber auch beim vereinfachten Verfahren eine gleichzeitige Durchführung beider Wahlgänge für zulässig. Es lässt sich aus meiner Sicht nicht wirklich begründen, warum eine Doppelkandidatur einen unterschiedlichen Ablauf der Wahlgänge begründen soll....
von Heidi Stuffer
Sonntag 14. März 2021, 22:22
Forum: SBV WAHL
Thema: Gleichzeitige Stimmabgabe für zwei getrennte Wahlgänge auf einem Stimmzettel
Antworten: 5
Zugriffe: 3135

Re: Gleichzeitige Stimmabgabe für zwei getrennte Wahlgänge auf einem Stimmzettel

Deswegen wird die Zulässigkeit von zwei Stimmzetteln beim förmlichen Wahlverfahren zB auch von Sachadae in LPK-SGB IX, § 9 SchwbVWO Rn 13 befürwortet. Aus Sicht der Praktikabilität ist jedenfalls die Verwendung von zwei Stimmzetteln im Sinne einer weniger fehlerträchtigen Auszählung vorzuziehen. Ha...
von Heidi Stuffer
Mittwoch 10. März 2021, 22:58
Forum: SBV WAHL
Thema: Gleichzeitige Stimmabgabe für zwei getrennte Wahlgänge auf einem Stimmzettel
Antworten: 5
Zugriffe: 3135

Re: Gleichzeitige Stimmabgabe für zwei getrennte Wahlgänge auf einem Stimmzettel

Die BIH schreibt in ihrer Wahlbroschüre auf Seite 63, dass im vereinfachten Wahlverfahren auf zwei Stimmzetteln zu wählen ist. Weshalb sollte im vereinfachten Wahlverfahren eine Zusammenfassung der zwei Wahlgänge nicht in gleicher Weise wie bei der förmlichen Wahl auf einem Stimmzettel möglich sein...