Die Suche ergab 214 Treffer

von matthias.günther
Dienstag 30. März 2021, 12:12
Forum: Schwerbehindertenvertretung
Thema: Anhörung zu einer Kündigung
Antworten: 3
Zugriffe: 463

Re: Anhörung zu einer Kündigung

Hallo, das ist eine der häufig gestellten Fragen im Aufbaukurs "Mitwirken bei Personalentscheidungen". Für eine Zustimmung/Ablehnung der SBV gibt es keine Rechtsgrundlage. Bewährt hat sich z. B. die Formulierung "... hält die SBV die Kündigung für gerechtfertigt / nicht gerechtfertigt...
von matthias.günther
Mittwoch 25. November 2020, 12:40
Forum: Betriebliches Eingliederungsmanagement
Thema: BEM - wie verfahren bei Privaten Ursachen z.B. Unfall
Antworten: 3
Zugriffe: 673

Re: BEM - wie verfahren bei Privaten Ursachen z.B. Unfall

Hallo,

auch bei Krankheitsursachen im privaten Bereich muss das BEM durchgeführt werden.
von matthias.günther
Montag 19. Oktober 2020, 10:50
Forum: Online-Beratung
Thema: Arbeitgeber abmahnen
Antworten: 1
Zugriffe: 604

Re: Arbeitgeber abmahnen

Hallo,

aus dem Arbeitsvertrag resultiert die Nebenpflicht des Arbeitgebers, die Persönlichkeitsrechte des Arbeitnehmers zu achten. Beleidigungen und Beschimpfungen sollten daher auch von seiten des AG natürlich unterbleiben.
von matthias.günther
Montag 19. Oktober 2020, 10:40
Forum: Online-Beratung
Thema: Schadensersatzforderungen gegen Integrationsamt ?
Antworten: 5
Zugriffe: 916

Re: Schadensersatzforderungen gegen Integrationsamt ?

Hallo, dazu diese Antwort hat leider wieder nichts mit dem Thema Schadensersatzforderungen gemeinsam. bitte meinen letzten Beitrag richtig lesen. Ansonsten dürfen wir wohl nach dem, was wir bisher von Ihnen lesen durften davon ausgehen, dass Sie mit dem Fragesteller im oben von mir verlinkten Kommen...
von matthias.günther
Freitag 16. Oktober 2020, 12:52
Forum: Online-Beratung
Thema: Schadensersatzforderungen gegen Integrationsamt ?
Antworten: 5
Zugriffe: 916

Re: Schadensersatzforderungen gegen Integrationsamt ?

Das Stichwort "Arbeitsgericht" haben Sie selber ins Spiel gebracht. Bis jetzt weiß man leider noch nicht, ob Sie gegen die Kündigung fristgerecht Klage beim Arbeitsgericht erhoben hatten, diese Angabe ist aber maßgeblich für entsprechende Antworten. Netiquette gelesen? Eine Beratung erfolg...
von matthias.günther
Freitag 16. Oktober 2020, 10:30
Forum: Betriebliches Eingliederungsmanagement
Thema: Abbruch BEM durch Arbeitgeber
Antworten: 6
Zugriffe: 1644

Re: Abbruch BEM durch Arbeitgeber

Was sagt denn der Betriebsrat des Unternehmens dazu? Gibt es eine Schwerbehindertenvertretung? BR und SBV müssten beim BEM eingebunden werden. Wenn nicht, sollten diese auch ihre "Hausaufgaben" machen. Welche Lösungsvorschläge hat das BEM-Team erarbeitet, vorausgesetzt es gibt ein solches?...
von matthias.günther
Freitag 16. Oktober 2020, 09:27
Forum: Online-Beratung
Thema: Schadensersatzforderungen gegen Integrationsamt ?
Antworten: 5
Zugriffe: 916

Re: Schadensersatzforderungen gegen Integrationsamt ?

Hallo, das Thema wurde doch schon hier https://forum.integrationsaemter.de/viewtopic.php?f=11&t=1427 behandelt. Es bleibt dabei, wenn die Klagefrist für die Kündigungsschutzklage beim Arbeitsgericht verpasst wurde, ändert ein Urteil des Verwaltungsgerichtes, das die Entscheidung des Integrations...
von matthias.günther
Donnerstag 6. August 2020, 10:16
Forum: Online-Beratung
Thema: IFD Leistungen auch ohne GdB möglich?
Antworten: 1
Zugriffe: 910

Re: IFD Leistungen auch ohne GdB möglich?

Hallo, in der Überschrift erwähnen Sie den IFD (Integrationsfachdienst), im Text das Integrationsamt. Das sind verschiedene Institutionen. Der IFD wird nicht nur im Auftrag des Integrationsamtes tätig, sondern im Einzelfall auch für die Reha-Träger (z. B. gesetzliche Rentenversicherung), das kann be...
von matthias.günther
Donnerstag 6. August 2020, 09:35
Forum: Schwerbehindertenvertretung
Thema: Beteiligung SbV
Antworten: 3
Zugriffe: 1414

Re: Beteiligung SbV

Hallo, die rechtlichen Vorschriften sind hier gewiss auf der Seite der SBV. Dass sich die SBV hier übergangen und vielleicht auch verletzt fühlt, ist verständlich und das Handeln des Arbeitgebers einer Problemlösung eher abträglich. Unabhängig von der Möglichkeit einer gerichtlichen Klärung wie in d...